COVID-19 RICHTLINIEN (STAND 21. SEPT. 2020)

 

Bezüglich Corona halten wir uns an die Richtlinien der Sportunion Österreich. Zum momentanen Zeitpunkt gilt daher Folgendes:

 

Centre4 Tanzzentrum

Im gesamten Tanzzentrum gilt absolute Maskenpflicht. Alle Teilnehmer/innen, deren Kurse in Studio 1 und 2 stattfinden, dürfen und sollen den Haupteingang vorne benützen. All jene, deren Kurs im Studio 3 stattfindet, werden darum geben, den Hintereingang (Schotterparkplatz) zu benützen. Wir stellen Desinfektionsmittel an den Eingängen und Tischen im Vereinsheim bereit.

 

Tanzsäle

Wir arbeiten mit einer maximalen Kursbelegung von 10 Personen im Studio 2 und 3. Im Studio 1 (großer Saal) werden 2 Kursgruppen A und B parallel unterrichtet, mit je 7 Personen. Hier wird eine Vermischung der Gruppen verhindert. Bei der Einhaltung der 10 Personen-Regel entfällt innerhalb der Gruppe der Mindestabstand. Körperkontakt wird dennoch vermieden. Die Einheiten werden um 10 Minuten gekürzt, um die Räume nach Verwendung zu lüften und desinfizieren. Der/die Trainer/in wird darum gebeten, bei näherem Kontakt zu den Tänzer/innen eine Maske zu tragen. Es wird allen ans Herz gelegt, bei jeglichen Krankheitserscheinungen den Unterricht NICHT zu besuchen. Dies gilt sowohl für alle Tänzer/innen als auch Trainer/innen.

Alle Teilnehmer/innen werden täglich dokumentiert, um bei möglichen Verdachtsfällen schnell zu reagieren.

 

Vereinsheim

Wir bitten unsere Tänzer/innen, wartende Eltern/Familienmitglieder und Trainer/innen darum, vor Verwendung jeglicher Gegenstände im Vereinsheim (Kaffeemaschine, Milchbehälter, Besteck, etc.) ihre Hände zu desinfizieren und stellen dafür auf jedem Tisch ein Desinfektionsmittel bereit. Des Weiteren führen wir Anwesenheitslisten, um bei etwaigen Verdachtsfällen schnell reagieren zu können. Dafür werden alle Gäste geben, sich in dieser Liste (pro Tisch jeweils eine) einzutragen (Name + Name des Tanzforum-Mitgliedes, über die wir die Person erreichen können + Uhrzeit und Dauer). 

Wir schmücken unser Vereinsheim außerdem mit Infoschildern, die auf unsere aktuellen Richtlinien hinweisen. 

 

 

Das sind die Regelungen die Stand 21. September 2020 gelten. Die Situation kann schnell wieder anders aussehen. Wir bitten daher, regelmäßige Updates auf unserer Website und Social Media-Kanälen zu beachten.